Referenzen

WKA Bellerive / Birse (Schweiz)

  • Installation einer Fischaufstiegsanlage mit Dotierzentrale am Wehr zur Nutzung der Restwassermenge durch eine weitere 
Turbine
  • Optimierung der bestehenden Anlage
  • Bau einer neuen Rechenanlage.


Technische Daten der Dotierzentrale:
1 Kaplan - Schachtturbine
Ausbauwassermenge QA = 4,2 m3/s
Restwassermenge QRest = 0,82 m3/s
Fallhöhe HA = 4,3 m
Leistung Pel = 150 kW

Angaben zur Fischaufstiegsanlage:
Bauweise: Borsten-Fischpass
Wassermenge QFAA = 200 l/s
Länge L = 65 m
Höhendifferenz H = ca. 4,9 m