Referenzen

WKA Großer Deich, Offenburg / Kinzig

  • Neubau einer Wasserkraftanlage an der bestehenden Stauanlage Großer Deich - Ausführung als bewegliche über- und unterströmbare Wasserkraftanlage.
  • Optimierung der bestehenden Fischaufstiegsanlage
  • Installation einer zusätzlichen Fischaufstiegsanlage zur Herstellung der ökologischen Durchgängigkeit insbesondere für leistungsschwache Fische - Ausführung als Raugerinne-Beckenpass.


Technische Daten der Wasserkraftanlage:
1 Kaplan - Rohrturbine
Ausbauwassermenge QA = 20 m3/s
Restwassermenge QRest = 1,1 m3/s
Fallhöhe HA = 2,8 m
Leistung Pel = 465 kW

Angaben zur neuen Fischaufstiegsanlage:
Bauweise: Raugerinne-Beckenpass
Wassermenge QFAA = 450 l/s (zusätzlich 250 l/s über die bestehende Vertical-Slot-FAA)
Länge L = 60 m
Gesamthöhendifferenz: max. 3,3 m
Sprunghöhe zwischen den Becken: max. 17 cm