Referenzen

Das richtige Bauwerk zur richtigen Zeit

Spatenstich für die neue Wasserkraftanlage in Hörden / Stadtwerke investieren 1,86 Millionene Euro

WKA Hörden, Gaggenau / Murg

  • Neubau einer Wasserkraftanlage am Floßkanal zur Nutzung der Ausleitungswassermenge der Oberliegeranlage
 (WKA Glatfelter) vor der Wiedereinmündung in die Murg.


Technische Daten der geplanten Wasserkraftanlage:
1 Kaplan - Rohrturbine
Ausbauwassermenge QA = 12 m3/s
Restwassermenge in der Murg QRest = 2,0 m3/s
Fallhöhe HA = 2,85 m
Leistung Pel = 296 kW