WKA Schlechtau / Murg

Genehmigungsplanung im Auftrag der Wasserkraftwerke Murg Breitwies Schlechtau GmbH und Co. KG

  • Herstellen der ökologischen Durchgängigkeit durch Bau einer Fischaufstiegsanlage
  • Fischabstieg in Kombination mit einem Horizontalrechensystem zum Fischschutz
  • Mindestwasserabgabe von 1,7 - 2,0 m3/s
  • Erhöhung der Wehrkrone um ca. 0,5 m
  • Erhöhung der Ausbauwassermenge auf Q ca. 14 m3/s